FIFA 21 – Dieses Video macht eure Woche besser – FIFA

Wenn man mit einem schwachen Team einen starken Gegner schlägt, ist das immer ein tolles Gefühl. Im FIFA Ultimate Team-Modus scheint das oft unglaublich – aber nicht für Weltmeister MoAuba.

Ihr hattet eine richtig beschissene Woche? Wir heitern euch auf!

Mit einem Silberteam in der Weekend League? Das ist keine so gute Idee, das wissen viele FIFA-Spieler.

Für seinen YouTube-Kanal hat Weltmeister Mohammed “MoAuba” Harkous sich ein schwaches Team zusammengestellt und traf dann im Matchmaking der Weekend League auf den italienischen Esportler TonyBomberTV vom Team MCES, dessen Team gleich mehrere Millionen wert ist.

Und was dann passiert, ist eine wunderbare Achterbahnfahrt der FIFA-Emotionen: Führung, Verlängerung, zwei Platzverweise. Aber das muss man selber gesehen haben.

MoAuba, der 2019 in FIFA Weltmeister wurde, fasste seinen Emotionen selber passend zusammen: “Das ist besser als die Top-100”. Für TonyBomber wurde es am Ende ein 186. Platz in der WL – mit einem Stand von 29-1.

Wenn man gut zockt, kann es dann auch ohne ein gutes Team klappen – zumindest als Weltmeister.

Mehr zu FIFA:

  • Das Gemecker um FIFA Rewards geht weiter
  • Patch-Grusel – Die Lehren der Weekend League #3
  • Niederländische Glücksspielbehörde belegt EA mit Geldstrafe

Mit welchen Mittelfeldspielern rockt ihr das Spiel? Schreibt es uns auf Facebook, Twitter oder Discord!
Gebt uns auch gerne Feedback zu unserer Website!

Bildquelle: MoAuba


Source: Read Full Article