Sony schickt ausgewählte Einladungen für PS5-Vorbestellungen raus – Gaming

In Amerika gab es ein paar glückliche Gamer, die schon eine PlayStation 5 vorbestellen können. Per Mail wurden sie vorab informiert.

Für einige wenige Gamer in den USA gab es eine überraschende PS5-Mail. Sony hat sie wegen ihrer “Aktivitäten und ihrem Interesse” vorab mit einer Info zur neuen PlayStation bedacht.

In dieser Mail konnten sich die ausgewählten Gamer mit ihr PSN-ID für die Vorbestellung der PlayStation 5 eintragen. So könnten die User die Chance haben, die Next-Gen-Konsole ein wenig früher als alle anderen in der Hand zu halten.

Vorbestellung ohne Garantie

Die Registrierung ist zwar verlinkt, dennoch können bloß die ausgewählten User mit der entsprechenden Mail auch vorbestellen. Dennoch sei eine “Vorab-Konsole” dann auch nicht garantiert.

Teil der Vorbestellung in dem Menü war auch nur je eine Konsole pro Gamer mit der Option, die Bestellung um zwei weitere Controller, Kameras, Fernbedienungen, Headsets und Ladestationen zu ergänzen.

Sony hält sich mit Details und Releasedatum zur PlayStation 5 aber weiterhin bedeckt. Alle Informationen zur neuen Konsole findet ihr in unserem Sammelartikel.

Beim großen PS5-Reveal vor knapp einem Monat wurden zudem die ersten großen Spiele angekündigt. In dieser Galerie haben wir alle Games, die dort präsentiert wurden, gesammelt:

Wie sehr freut ihr euch auf die PlayStation 5? Sagt uns eure Meinung auf Facebook, Twitter oder direkt bei Discord!

Gebt uns gerne Feedback zu unserer Seite.

Sony schickt ausgewählte Einladungen für PS5-Vorbestellungen raus


Source: Read Full Article